Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11

Architekten am Weberberg
Humm - Karl - Zalenga - Kahle

Projektarchitektin

Inge Zalenga

Sonderausstellung Raubgräber + Schatzgräber im Biberacher Museum

raubgräber + schatzgräber

vom 11. Oktober 2008 bis 8. Februar 2009

Die Sonderausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege und dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg. Sie dokumentiert, wie die unsachgemäße Entnahme von Funden aus dem Boden den Fundzusammenhang zerstört und wissenschaftliche Erkenntnisse über unsere Vergangenheit verunmöglicht.

Entwurf                   

„Raum im Raum"
Ein eigenständiges Raumgebilde wird im Ausstellungsraum aufgebaut.
Der Museumsraum wird dadurch in zwei Bereiche geteilt, einen inneren und einen äußeren Raum.

Der innere Raum:

Hier wird der Besucher durch einen verwinkelten Gang geführt......
Nacheinander sind die Ausstellungsexponate in geheimnisvollen Nischen auf- oder eingebaut (inszeniert)......
Es entsteht eine, sich aufbauende, geheimnisvolle, spannende Atmosphäre.......
Nach Verlassen des Raumes hat der Besucher einen Einblick in die illegale und verbotene Welt der Raubgräberei erhalten......

Der äußere Raum:

ebenfalls in dunkler, geheimnisvoller Stimmung wird das Ausstellungthema hier allgemeiner und ernsthafter präsentiert.........
Gemälde sind im hinteren Bereich an den Wänden angebracht, Vitrinen aufgestellt......
Der Zahnarztschrank sowie das Schatzregal mit den stummen Zeugen finden hier, entlang den Wänden, Platz.......
Der Betrachter kann vor den Schätzen verweilen..............

zurück zur Startseite

Leopold Humm, Inge Zalenga
Freie Architekten
Weberberggasse 19
88400 Biberach

fon 07351-302112
fax 07351-302115

Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.architekten-am-weberberg.de